Mittwoch, 17. Februar 2016

Baustelle - Teil 7 - Endspurt

Unsere Baustelle ist eigentlich gar keine mehr.
Das Bad ist fertig, die Steckdosen und Schalter sitzen.
Der Hausimker meinte: Es könnte eingeräumt werden.
Also habe ich Fenster, Wände und Böden geputzt, bis mein Tennisarm glühte
und ich mich abends kaum mehr rühren konnte. 



Warum nicht mal ein Waschbecken in dieser Form? Macht was her.

Das Bad erhält noch eine Glasschiebetür.
Es fehlen noch die Lampen und die Küche.
Ein bisschen eingeräumt haben wir auch schon. Meine ganzen Filz- und Spinnutensilien, die sich bisher im Haupthaus gedrängelt haben, können sich nun ausbreiten.

 Und die Herde Spinnräder durfte auch schon mit. 
Nun geht's weiter mit dem Einräumen, wie es unsere Zeit erlaubt. Es ist wirklich toll geworden und wir freuen uns immer wieder beim Betreten der Räume über das Ergebnis. Eine Einweihungsparty mit den beteiligten Handwerkern wird es natürlich auch noch geben. 

Kommentare:

  1. Wäre da noch ein Zimmer frei;-)) schön geworden.
    LG, Charlotte

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht klasse aus . Ich würde sofort einziehen wenn ich könnte

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden! Jetzt schnell mit Leben füllen!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen